Geschäftsführung

Mein Name ist Anette Ahlers, ich wohne in der Gemeinde Emstek, Ortsteil Halen, im Landkreis Cloppenburg.

 

Ich bin 48 Jahre alt, verheiratet und habe drei Kinder (25,24,12). Von Beruf bin ich Diplom Sozialpädgogin / Sozialarbeiterin. Meine staatliche Anerkennung erwarb ich 1989.

 

Ich verfüge über folgende Zertifizierungen:

  • Systemische Therapie und Beratung durch die Deutsche Gesellschaft für Beratung, Systemische Beratung und Familientherapie, DGSF (www.dgsf.org)
  • Kinderschutzfachkraft durch das Institut für soziale Arbeit e.  V. (ISA)
  • Marte Meo Practitioner
  • Traumapädagogik  durch die Ärztekammer Niedersachsen und Psychotherapeutenkammer Niedersachsen (i.A.)

Zu Beginn meiner beruflichen Karriere war ich viele Jahre als Erziehungsstelle für ein stark traumatisiertes Kind tätig, bis diese im Erwachsenenalter in die Verselbständigung ging. Heimkinder, die nicht wieder bei ihren Eltern leben können, erhalten in Erziehungsstellen die Möglichkeit in Familien aufzuwachsen, die sich durch ihre Ausbildung dafür professionalisiert haben, diese bei sich aufzunehmen.  Diese Zeit war sehr prägend für mein Verständnis von der Komplexität und der schwierigen Situation von benachteiligten Kindern in und aus schwierigen Familien.

 

Von 2006 bis 2008 war ich beim Diakonischen Werk in der Erziehungshilfe als Sozialpädagogische Familienhilfe tätig.

 

Im April 2008 begann ich meine selbständige Tätigkeit in der Kinder- Jugend- und Familienhilfe.